Skip to main content

Aktuelles beim Begegnungszentrum CURA

HINWEIS COVID-19 und COVID-Zertifikat

Ab Montag, den 13. September 2021, ist für den Einlass in das Begegnungszentrum CURA ein gültiges COVID-Zertifikat (ausgedruckt oder digital) nötig. Das Covid-Zertifikat dokumentiert eine Covid-19-Impfung, eine durchgemachte Erkrankung oder ein negatives Testresultat. Hier finden Sie alle Details darüber, wie Sie das Zertifikat erhalten.  Bitte beachten Sie, dass im Begegnungszentrum CURA und im Claraspital keine COVID-Zertifikatstests angeboten werden. Diese können Sie bei Apotheken und in den offiziellen Testzentren durchführen lassen.

>> Mehr über die aktuellen COVID-19 Regelungen im CURA

Telebasel Sendung Diagnose

Telebasel widmet sich mit einer Diagnose-Sendung dem Begegnungszentrum CURA. Moderatorin Diana Bevilacqua spricht mit dem CURA Leiter Lars Valentin und mit Besuchern von CURA.
>> Telebasel berichtet über das Begegnungszentrum CURA

CURA Angebote für für Long-COVID Betroffene

Nach einer COVID-19 Infektion kann es zu vielfältigen Langzeitfolgen kommen. Der Weg zurück ins gewohnte Leben kann für Long-COVID-Betroffene lang und beschwerlich sein. Das Begegnungszentrum CURA möchte Betroffene bei der Bewältigung ihrer Situation unterstützen, und einen Beitrag zur Erhaltung oder Wiedergewinnung der Lebensqualität leisten. Nutzen Sie die CURA Angebote für für Long-COVID Betroffene: den kostenfreien CURA Resilienz Kurs für Long-COVID Betroffene und die Gesprächsangebote mit Seelsorgenden.
>> Informationen & Angebote Long Covid-19

Medizinische Vortragsreihe

Unsere Medizinische Vortragsreihe greift Themen auf, die viele Menschen beschäftigen. Zu Gast im CURA sind namenhafte Expertinnen und Experten, die die jeweilige Thematik beleuchten und die verschiedenen Vorgehensweisen und Möglichkeiten erläutern. Im Anschluss an das Referat besteht die Möglichkeit,  ihnen Fragen zu stellen. Wir freuen uns sehr auf die kommenden Vorträge zu den Themen Darmkrebs, Prostatakrebs, Knoten in der Brust und Inkontinenz und hoffen auf zahlreiche Anmeldungen

>> Mehr über die Medizinische Vortragsreihe & Anmeldung

Aktuelle virtuelle Angebote und Unterstützung

In der aktuellen Corona Situation können einige Angebote im Moment nicht stattfinden, andere bieten wir virtuell via Zoom an. Melden Sie sich bei uns, wir sind Ihnen sehr gerne behilflich bei der Installation von Zoom und auch bei Fragen zur Nutzung.
>> Aktuelle virtuelle Angebote und Unterstützung

Jahresbericht 2020

Der Jahresbericht gibt einen Überblick über das spannende erste Betriebsjahr, das trotz grossen Herausforderungen sehr erfolgreich verlaufen ist. Wir danken den Spendern, die dieses erste Jahr ermöglicht haben.

>> Jahresbericht 2020

Neues Beratunsangebot «Sprechstunde Wiedereingliederung»

Die Region Basel ist um ein bedeutendes Beratungsangebot im Bereich berufliche Reintegration reicher. Die «Sprechstunde Wiedereingliederung» wird ab sofort im Begegnungszentrum CURA in Basel durch die Rehaklinik Bellikon angeboten. Mit der neuen Dienstleistung treiben die Kooperationspartner die ganzheitliche, integrierte und wohnortsnahe Versorgung von Patienten in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Land voran.
>> Weiter

Persönliche und telefonische Beratung

 

  • Das Team des Begegnungszentrums CURA ist für Sie da: von Mo-Fr von 10-17 Uhr für persönliche Beratung vor Ort
  • Ebenfalls von Mo-Fr von 10-17 Uhr können Sie unsere fachkundige, individuelle telefonische Beratung (T +41 79 899 80 75) in Anspruch nehmen oder auch elektronisch mit uns Kontakt suchen info(at)begegnungszentrum-cura.ch     
  • Beratungen von Träger und Partnern (Klinik Sonnenhalde Riehen, Spitex Basel und Resilienzzentrum Schweiz) sind nach telefonischer Terminvereinbarung (T +41 79 899 80 75)mit dem CURA Team möglich

 

Das Begegnungszentrum führt im Hinblick auf den neuen Coronavirus (COVID-19) die Empfehlungen und Richtlinien des Gesundheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt und Bundesamt für Gesundheit durch.  Bitte orientieren Sie sich an diesen.

Infoline Coronavirus
Tel.: +41 58 463 00 00
Täglich 24 Stunden

Weitere Informationen
Gesundheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt
Bundesamt für Gesundheit

Nachgefragt bei unserer 1'000. Besucherin

Das Begegnungszentrum CURA konnte seine 1'000. Besucherin seit seinem Start im Januar diesen Jahres begrüssen - ein Meilenstein, der die Erwartungen von CURA übertrifft. Wir haben bei Frau Faesi nachgefragt, was CURA für sie so attraktiv macht.

>> Mehr

Rezeptideen Thema Stärkung Nussriegel/Nussmischung

Die Ernährungsberaterinnen vom Claraspital zeigen, wie sich eine Stärkung in Form von Nussriegeln/Nussmischung zubereiten lässt. Viel Spass beim Nachmachen....

>> Thema Nussriegel/Nussmischung mit und ohne Proteinzusatz

Rezeptideen Thema Zöliakie

Ein Angebot im Begegnungszentrum CURA ist «Gemeinsames Kochen und Essen», was vom Ernährungszentrum des Claraspitals durchgeführt wird. Kommen Sie doch auch zu einer der nächsten Veranstaltungen. Bis dahin können Sie ja mal ein Rezept ausprobieren....

>> Thema Zöliakie: Rezeptidee Glutenfreier Flammkuchen und Bratapfel-Zimtcrème

Gemeinsames Kochen & Essen

Ein Angebot im Begegnungszentrum CURA ist «Gemeinsames Kochen und Essen», was vom Ernährungszentrum des Claraspitals angeboten wird. Bis dahin können Sie ja mal ein Rezept ausprobieren....

>> Rezeptidee Energie und proteinreiche Ernährung mit natürlichen Lebensmitteln

Medienberichte

Die Basler Zeitung berichtet über das Begegnungszentrum CURA 
>> «Eine offene Tür für chronisch Kranke», BAZ,21.Januar 2020

Das Begegnungszentrum CURA ist für alle offen

 

Das Begegnungszentrum CURA an der Lukas Legrand-Strasse 22, 4058 Basel ist für alle offen
Die Öffnungszeiten sind Montag - Freitag von 10:00 - 17:00 Uhr.

Besucher des Begegnungszentrums CURA können in ungezwungener Atmosphäre 

  • auf einen Kaffee oder Tee vorbeischauen oder länger verweilen
  • sich informieren und von Experten beraten lassen
  • anderen Betroffenen begegnen und sich mit ihnen austauschen
  • verschiedene Kurs- und Therapieangebote wahrnehmen
  • an Vorträgen zu Themen wie Medizin, Bewegung und Entspannung, Ernährung, Kunst, Philosophie und Recht teilnehmen

Das Team CURA freut sich auf zahlreiche Besucher. 

>> zu den Angeboten und Kursen

Freiwillige gesucht!

Das neue Begegnungszentrum CURA sucht über seinem Partner GGG Benevol interessierte Freiwillige, z. B. um Besucher zu empfangen und betreuen, für administrative Tätigkeiten (PC-Tätigkeiten) oder organisatorische Tätigkeiten.
Zeitaufwand ca. 6 Std. pro Woche oder nach Vereinbarung.

>>Weiter

Communiqué: Neues Informations- und Begegnungszentrum für Basel und die Nordwestschweiz

Im Januar 2020 wird das Begegnungszentrum CURA seine Tore öffnen. CURA ist ein niederschwelliges Informations- und Begegnungszentrum für chronisch Kranke – wie Patienten mit chronischen Atemwegerkrankungen, Krebs oder Diabetes - sowie deren Angehörige und Interessierte. Das Begegnungszentrum CURA bietet den Raum und die Zeit, sich zu informieren, sich beraten zu lassen, anderen Betroffenen zu begegnen und sich mit ihnen auszutauschen, Veranstaltungen zu besuchen und verschiedene Kurs- und Therapieangebote wahrzunehmen. 
>>Weiter