Skip to main content
Lesung «Volle Pulle leben, lebe DEINS - JETZT» (1)

01.03.2023

18:00 bis 20:00 Uhr

Lesung «Volle Pulle leben, lebe DEINS - JETZT» (1)


Ich habe keine Angst vor dem Sterben. Ich habe mein Leben in vollen Zügen gelebt und nichts zu bereuen. Ich sammle Leben – nicht Jahre.

 

Michèle Bowley, 56-jährige Psychologin, hat sich auf ihr Sterben eingestellt. Sie hat sich neugierig gefragt, wie das wohl geht und was nach ihrem Tod wohl kommt. Sie hat ein inneres Bild davon, welches sie mit Energie und Zuversicht erfüllt. Mutig stellt sie sich dieser letzten Aufgabe: ihr Sterben. Sie hat sich sogar darauf gefreut, hat mit ihrem Leben abgeschlossen. Es war für sie in Ordnung “das Zeitliche zu segnen”, “ins Gras zu beissen”, “die Maiglöckchen von unten zu betrachten”. Sie hat sich von ihren Liebsten verabschiedet, hat sich versöhnt und ihr Erspartes grosszügig verschenkt.

Plötzlich erfährt sie, dass sie «noch» nicht stirbt. Sie wird sich noch ein paar Mal neu orientieren; Beziehungen, Finanzen, Psyche und Spiritualität neu überdenken.

In ihrer Autobiografie erzählt sie uns davon.


Zweiter Lesungstermin ist Donnerstag, 16. März 2023
>> Information und Anmeldung zum zweiten Lesungstermin

Details
  • Datum / Zeit: 01.03.2023, 18:00 bis 20:00 Uhr
  • Kursleiter: Michele Bowley, Gesundheitspsychologin und Krebsbetroffene
  • Kursort: Begegnungszentrum CURA, Lukas Legrand-Strasse 22, 4058 Basel
  • Kosten: Freiwilliger Kostenbeitrag als Spende nach Ihren Möglichkeiten
  • Anmeldefrist: 24.02.2023
  • Kursunterlagen als PDF: Kursunterlagen