Skip to main content
Schulung für Angehörige von Menschen mit Demenz

22.08.2022 - 26.09.2022

15:30-18:30 Uhr

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht.

Schulung für Angehörige von Menschen mit Demenz


Demenz verändert das Leben. Sowohl Betroffene als auch Angehörige und Zugehörige werden vor eine ganz neue Aufgabe gestellt, auf die sie nicht vorbereitet sind. Die Zukunft ist ungewiss, die Persönlichkeit und das Zusammensein mit dem demenzerkrankten Menschen verändert sich. Es stellen sich neue Fragen und Herausforderungen, die die Angehörigen oft ratlos und hilflos machen.

Diese Schulung hilft Angehörigen, neue Situationen einzuordnen. Sie gewinnen Wissen und erlernen Möglichkeiten, das Leben mit einem demenzerkankten Angehörigen positiv zu gestalten. Mit Vorträgen und im Austausch mit anderen Angehörigen lernen Sie hilfreiche Verhaltensweisen und verändern Ihre Sichtweise auf die Krankheit.

Zeit :                                    

An fünf Montagnachmittagen von 15:30 bis 18:30 Uhr
22. August 22,
29. August 22,
5. September 22,
12. September 22,
26. September 22

Inhalt

  • Symptome und Auswirkungen der Demenz
  • Verschiedene Formen der Demenz, deren Diagnose und Behandlung
  • Bedürfnisse und den Unterstützungsbedarf von Menschen mit Demenz
  • Hilfreiche Kommunikation mit Menschen mit Demenz
  • Handlungsmöglichkeiten in schwierigen Situationen
  • Fähigkeiten zur demenzgerechten Umfeldgestaltung
  • Umgang mit Rollenänderung in der Partnerschaft und in anderen Beziehungen
  • Stärkung und der Erhalt der eigenen Ressourcen durch Selbstfürsorge
  • Kennenlernen der Hilfs- und Unterstützungsangebote im Kanton Basel-Stadt und Region
  • Finanzielle und rechtliche Aspekte
  • Stärkung der Selbsthilfe durch das Kennenlernen anderer Angehöriger in ähnlichen Situationen

Details
  • Datum / Zeit: 22.08.2022 - 26.09.2022, 15:30-18:30 Uhr
  • Kursleiter: Margrit Wälti Dipl. Pflegefachfrau, Flurina Manz Sozialarbeiterin FH, Gerontologin MAS
  • Kursort: Begegnungszentrum CURA, Lukas Legrand-Strasse 22, 4058 Basel
  • Kosten: Der Kurs ist kostenpflichtig.
  • Preis: 250 Franken
Dieser Kurs ist bereits ausgebucht.