Skip to main content
Letzte Hilfe Kurs für Männer

16.11.2020

13:00-17:00 Uhr

Angebotsart: Einzel

Zielgruppe: Angehörige, Interessierte, Arbeitgeber

Letzte Hilfe Kurs für Männer


Angebot
Der Letzte Hilfe-Kurs vermittelt Interessierten das Einmaleins der Sterbebegleitung. Was passiert beim Sterben? Wann beginnt das Sterben? Wie können wir als Laien unterstützen und begleiten? Wo können wir uns hinwenden, wenn es professionelle Unterstützung benötigt? Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, dass das Thema aus männlicher Sicht und nur unter Männern bearbeitet und vertieft wird. Männer haben oft einen anderen Zugang zu diesen Themen als Frauen. Hier ist der geeignete Raum, die eigenen männlichen Gedanken, Ängste oder Erlebnisse zu reflektieren oder zu formulieren

Ziel des Angebots
Neue Zugänge schaffen, Erfahrungen vertiefen, Sicherheiten im Verhalten und Fachinfos vermitteln, Tabus überwinden, Fragen ermöglichen, hilfreiche individuelle Möglichkeiten im Umgang mit den Themen entdecken und Entscheidungen treffen können

Zielgruppe
Interessierte Männer, die sich mit den genannten Themen befassen und auseinandersetzen möchten. Da es bei der Verarbeitung dieser Themen geschlechtsspezifische Fragen und Herangehensweisen gibt, bieten wir erstmalig den Kurs nur für Männer an; inklusiv Dozierende.

 

Details
  • Datum / Zeit: 16.11.2020, 13:00-17:00 Uhr
  • Kursleiter: Marek A. Dolata; Seelsorger und Psychologe Dr. med. Klaus Bally
  • Kursart: Selbstmanagement
  • Angebotsart: Einzel
  • Zielgruppe: Angehörige, Interessierte, Arbeitgeber
  • Kursort: Begegnungszentrum CURA, Lukas Legrand-Strasse 22, 4058 Basel
  • Kosten: Der Kurs ist kostenpflichtig. Die Kosten werden ggf. durch Ihre Zusatzversicherung übernommen.
  • Anmeldefrist: 12.11.2020
  • Preis: CHF20