Skip to main content

Komplementärmedizin Akupressur

 

Die Akupressur Therapie basiert auf der Grundlage der chinesischen Medizin und wird ergänzend zu den schulmedizinischen Behandlungen eingesetzt. Gemäss den Vorstellungen der chinesischen Medizin, fliesst im ganzen Körper Qi (Energie) in den Meridianen. Mittels sanftem Fingerdruck auf den Akupunktur Punkten lösen sich Blockaden und Ihr Energiefluss wird reguliert. Dadurch erfahren Sie eine Verbesserung Ihres Wohlbefindens und Linderung Ihrer Beschwerden auf körperlicher und psychischer Ebene. Akupressur Therapie (LBQi®) bietet eine nachhaltige und ganzheitliche Unterstützung in ihrer momentanen Lebenssituation an. Durch die prozesszentrierte Begleitung und Behandlung am Körper werden Ihre Selbstheilungskräfte aktiviert.Im begleitenden Gespräch fördern Sie Ihre Selbstwahrnehmung, Reflektieren Ihre Entwicklungsschritte und Integrieren neue Erkenntnisse in Ihrem Leben.

Was kann mit Akupressur Therapie behandelt werden?

Akupressur Therapie dient der Verbesserung Ihres allgemeinen Zustandes, fördert Ihr Wohlbefinden und kann Ihre Gesundheit nachhaltig unterstützen unter anderem bei:

  • akuten und chronischen Beschwerden
  • onkologischer Erkrankung: Linderung der Nebenwirkungen (Bestrahlung, Chemotherapie)
  • Förderung der Wund- und Narbenheilung
  • Ihrer Rehabilitation nach Krankheiten, Unfällen und Operationen
  • Erschöpfungszustände, Depressionen und stressbedingten Beschwerden
  • anhaltenden Schmerzen

Wann?
Dienstag und Donnerstag 14:30 - 17:30 Uhr (nur auf Voranmeldung!)

Wer
Regula Ulli

Wo?
Begegnungszentrum CURA
Lukas Legrand-Strasse 22
4058 Basel

Kosten: CHF 130.- (bar Zahlung)*

*Vergütung über Zusatzversicherung möglich. (Bitte klären Sie mit Ihrer Versicherung die Kostenbeteiligung ab.)

Anmeldung bitte hier

Bei Fragen gibt Ihnen das CURA-Team (Mo-Fr 10:00-17:00) unter der Telefonnummer 079 899 80 75 gerne Auskunft