Skip to main content
„Ich mach mir ein Bild“ – die eigene Kreativität wecken - vom Fotografieren bis zum eigenen Bild

11.09.2020 - 22.10.2020

Siehe Ausschreibung

Angebotsart: Für alle

Zielgruppe: Angehörige, Interessierte, Patient

„Ich mach mir ein Bild“ – die eigene Kreativität wecken - vom Fotografieren bis zum eigenen Bild


Auf den Auslöser drücken können viele doch hinter dem eigenen wirkungsvollen Foto steckt vieles. Gemeinsam entdecken wir in der Natur Motive, die am Weg liegen, schaffen Bilder und erzählen damit Geschichten. Mit praktischen Tipps und Tricks entwickeln Sie die eigene Bildsprache und erweitern das Repertoire der Bildgestaltung.

An drei Nachmittagen erleben wir den Prozess vom Fotografieren mit der eigenen Handykamera bis zum ausgedruckten Bild. Dabei probieren wir aus, schärfen den Blick, verfeinern die Technik und  gestalten nach Lust und Laune das eigene Bild.  

11.9.2020 14:00-1530 Uhr Einführung allgemeine Informationen

17.9.2020 14:00-16:30 Uhr Fotografieren draussen

24.9.2020 14:00-16:30 Uhr Bildentwicklung im CURA

22.10.2020 14:00-15:00 Uhr Bilder drucken im CURA

(Es ist geplant im Oktober oder November 2020 eine Vernissage im CURA durchzuführen. Weiter Infos folgen)

Mitbringen:

Eigene Handykamera, falls vorhanden Stativ, Laptop oder Tablet

Details
  • Datum / Zeit: 11.09.2020 - 22.10.2020, Siehe Ausschreibung
  • Kursleiter: Christophe Niedecker; Hobby Fotograf
  • Kursart: Begegnung
  • Angebotsart: Für alle
  • Zielgruppe: Angehörige, Interessierte, Patient
  • Kursort: Begegnungszentrum CURA, Lukas Legrand-Strasse 22, 4058 Basel
  • Kosten: Der Kurs ist kostenfrei
  • Anmeldefrist: 07.09.2020
  • Preis: 10 Franken/Person (Material)