Skip to main content
Grundkurs achtsamkeitsbasierter Stressreduktion MBSR

31.08.2020 - 02.11.2020

17:00-19:30Uhr

Grundkurs achtsamkeitsbasierter Stressreduktion MBSR



MBSR ist die Abkürzung für den englischen Begriff Mindfulness Based Stress Reduction, was in etwa mit achtsamkeitsbasierter Stressreduktion übersetzt werden kann.

Inhalte sind:
•    Body-Scan 
•    Achtsames Wahrnehmen des ganzen Körpers 
•    Sitzmedizin - Gehmeditation 
•    Achtsame Bewegungsübungen 
•    Achtsamkeitsübungen für den Alltag

Voraussetzungen:
Nebst der Teilnahme an allen Kursterminen wird das tägliche Üben zu Hause während rund 40 Minuten an sechs Tagen vorausgesetzt. Die Teilnehmenden stärken so von Woche zu Woche ihre Fähigkeit, achtsam zu sein und ein tragfähiges Fundament für den Alltag zu entwickeln. Unterstützung und Anleitung für die tägliche Übungszeit erhalten die Teilnehmenden im Kurs selber, in Form von CDs und einem ausführlichen Handbuch.

Für Menschen mit aktuellem Suchtproblem oder während stark beanspruchenden Therapien ist der Kurs nicht geeignet.
Eine Teilnahme an einem kostenlosen unverbindlichen Vorgespräch mit der Kursleitung ist unerlässlich. Dieses Vorgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen, der Klärung der Zielsetzung und von offenen Fragen. Eine definitive Kursanmeldung kann erst im oder nach diesem Vorgespräch erfolgen. Die Vorgesprächstermine werden jeweils ca. 3 Woche vor Kursbeginn abgemacht. 

Kompetenzen:
Eine achtsame Grundhaltung verändert die Wahrnehmung von uns selbst und unserer Umwelt. Durch Achtsamkeit lassen sich eigene Verhaltens- und Denkmuster erkennen. Sie hilft uns von einer reaktiven zu einer aktiven Haltung überzugehen, unser Leben aktiv und bewusst zu leben.


Methoden:
MBSR-Kurse dauern acht Wochen. Pro Woche trifft sich die Gruppe während rund zweieinhalb Stunden. Am Wochenende der sechsten Woche findet ein ganzer Kurstag statt.

In einem individuellen Gespräch werden vor Beginn die Ziele und nach Abschluss des Kurses die Zielerreichung besprochen.

Ziele:
Eine achtsame Grundhaltung verändert die Wahrnehmung von uns selbst und unserer Umwelt. Durch Achtsamkeit lassen sich eigene Verhaltens- und Denkmuster erkennen. Sie hilft uns von einer reaktiven zu einer aktiven Haltung überzugehen, unser Leben aktiv und bewusst zu leben.
 

Details
  • Datum / Zeit: 31.08.2020 - 02.11.2020, 17:00-19:30Uhr
  • Kursart: Selbstmanagement
  • Kursort: St. Claraspital AG, Kleinriehenstrasse 30, 4058 Basel
  • Kosten: Der Kurs ist kostenpflichtig. Die Kosten werden ggf. durch Ihre Zusatzversicherung übernommen.